Bildschirmfoto 2019-10-10 um 212628png 


Wir suchen ab sofort für das laufende Schuljahr:

Freiwillige (FSJ oder BFD)

Die Waldorfschule Konstanz bietet jedes Jahr interessierten jungen Menschen die Möglichkeit einen Freiwilligendienst bei uns an der Schule zu absolvieren. Das Haupteinsatzfeld ist die Betreuung der Schüler in der Mittags- und Nachmittagszeit.
Die Stelle bietet darüber hinaus auch Einblicke in die Waldorfpädagogik und in den Schulalltag, Hospitationen und Mithilfe im Unterricht sind gerne gesehen. Mit deinen Talenten und Fähigkeiten kannst du dich kreativ bei uns ausprobieren und einbringen.

• Du wirst das ganze Jahr über von einer Mentorin/einem Mentor unterstützt und begleitet und kannst bei uns vielfältige erste berufliche Erfahrungen sammeln
• einen umfassenden Einblick in die pädagogische Arbeit
• kostenfreie Teilnahme an Bildungstagen bei den Freunden der Erziehungskunst
• Freiwilligenausweis -Qualifiziertes Dienstzeugnis
• ein monatlicher Verdienst, kompletter Sozialversicherungsschutz
• Kindergeldanspruch für Teilnehmende unter 25 Jahren

Allgemeine Informationen:

• Dauer: 12 Monate, Beginn in der Regel Anfang September passend zum Schuljahr, auch ein Einstieg im laufenden Schuljahr ist möglich
• Betriebsunfallversicherung, jährlicher Urlaubsanspruch
• Arbeitszeit: 39 Std./Woche, 28 Urlaubstage
• Träger für den Bundesfreiwilligendienst sind die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners

Du hast Freude am Umgang mit Kindern und neben Geduld und Herzlichkeit auch ein Interesse für die Waldorfpädagogik? Dann schicke uns eine Bewerbung an folgende Anschrift:

Freie Waldorfschule Konstanz
Robert-Bosch-Str. 3
78467 Konstanz

oder per Mail an: t.schumann@waldorfschule-konstanz.de

Gerne kannst du uns bei Fragen kontaktieren: Tatjana Schumann Tel.: 07531 127 30 07